Mayrhofen Magazin

MTB Mayrhofen: Eine Tour für die härtesten Rider

Zillertal Bike Challenge, MTB Mayrhofen

Nervenkitzel & Action auf der 3. Etappe der Zillertal Bike Challenge

Es ist die ultimative Herausforderung für Mountainbiker im Zillertal: die „King/Queen of the Mountain-Tour“ von Mayrhofen nach Hintertux. Mit 3.000 Höhenmetern und einer Steigung von 23 % ist die MTB Tour in Tirol etwas für wirklich hartgesottene Biker. Ich stelle mich der Herausforderung der längsten Etappe der Zillertal Bike Challenge. Was ich alles erlebt habe – von Erschöpfung bis hin zu Glücksmomenten – erfahrt ihr hier in meinem Bericht.

Zillertal Bike Challenge

Die fordernde Strecke führt zwischen holprigen Schotterstraßen und einsamen Feldwegen.

Von Mayrhofen bis zu Christa´s Skialm

Wetter, Ausrüstung und Tagesverfassung gecheckt und schon geht es los zu einer der härtesten MTB Touren in Tirol. Die 3. Etappe der Zillertal Bike Challenge im Visier, starte ich vom Europahaus in Mayrhofen aus in mein Abenteuer. Der Weg auf der Asphaltstraße in Richtung Penken ist wohl der gemütlichste Teil der MTB Tour in Tirol.

Die Kräfte, die ich später noch benötige, werden hier noch verschont. Ab dem Penkenjoch fahre ich auf einer Schotterstraße bergauf in Richtung Wanglspitze. Die ersten Steigungen meistere ich mit Bravour.

Bergauf und bergab mit dem MTB durch Wiesen & Wälder

Zillertal Bike Challenge

Fordernde Wege gepaart mit einzigartigen Ausblicken: die 3. Etappe der Zillertal Bike Challenge.

Als Belohnung für die Strapazen im ersten Teil folgt eine gut ausgebaute Schotterstraße in Serpentinen bergab nach Vorderlanersbach, die kurze Zeit später in einen Asphaltweg mündet. Die nächsten Kilometer von Vorderlanersbach bis nach Hintertux sind gemütlicher, mit weniger Steigung. Ich habe mich aber informiert und weiß ganz genau, was noch vor mir liegt. Nach der Talstation der Gletscherbahn geht es rechts auf die Bichlalm (1.695m) – hier gibt es alternativ auch einen Single-Trail. Nachdem ich durch das Murmeltiergebiet gefahren bin, beginnt jetzt meine größte Herausforderung: die letzte Strecke bis zum Tuxer Fernerhaus.

Tipp: Wer die letzte Teilstrecke der Zillertal Bike Challenge abkürzen möchte, der kann mit dem Gletscherbus 1 einige Höhenmeter gewinnen.

Zillertal Bike Challenge

Zwischen Erschöpfung und Glücksgefühlen: Die letzten Meter der dritten Etappe.

Die letzten Meter der Zillertal Bike Challenge Strecke

Anfänglich über Kehren gut befahrbar, rauben mir die fordernden Steilabschnitte meine letzten Kraftreserven. Ich bin am Limit – schiebe bei den steilsten Passagen mein Bike. Kurz vor der kompletten Erschöpfung sehe ich das Ende meiner langen Reise: das Tuxer Fernerhaus. Überströmt von Glücksgefühlen strample ich die letzten Meter hinauf, bis ich mein größtes Ziel erreicht habe. Auf der Sonnenterrasse genieße ich bei typischen Tiroler Schlutzkrapfen und einem kühlen Radler den Ausblick über die Zillertaler Gletscherwelt. Einen Meisterwurz und zwei Sonnenstunden später wird mir eigentlich bewusst, was ich gerade geschafft habe – ein tolles Gefühl!! Voll motiviert starte ich die Abfahrt – Berg heil!
Tipp: Die nächste Zillertal Bike Challenge findet am 30.06.-02.07.2017 statt. Alle Infos findest du unter: www.zillertal-bikechallenge.com

Summary
Article Name
MTB Mayrhofen: Erlebnisse auf der 3. Etappe der Bike Challenge
Description
Zwischen Erschöpfung und Glücksgefühlen: Ich habe die 3. Etappe der Zillertal Bike Challenge bezwungen. Wie ich die fordernde Tour erlebt habe, lest ihr in meinem Bericht.
Author

Kommentare

Kommentare

Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder *