Mayrhofen Magazin

Glückshormone pur auf den Sonnenterrassen in Mayrhofen

Endlich Frühjahr, endlich wärmere Temperaturen! Das tut nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut. Denn in der Sonne steckt ganz viel Vitamin D und das ist lebensnotwendig! Trifft das Sonnenlicht auf die Haut des Menschen, schüttet der Körper vermehrt sogenannte Endorphine, also Glückshormone, aus. Nach einem langen und kalten Winter lechzen wir nach Sonnenstrahlen, nach Wärme und das Gefühl des Glücklich seins. Deshalb nichts wie ab in die Sonne, wir geben euch hier 5 Vorschläge für Sonnenterrassen rund um Mayrhofen bekannt.

Sonnenterrassen

Früchtetee plus Sonne = Urlaub pur!

1. Sonnen- und Aussichtsterrasse am Gasthaus Steinerkogl, Brandberg

Hoch über Mayrhofen thront das Steinerkogl wie ein Palast. Läuft man zu Fuß von Mayrhofen aus rauf, sollte man mit ca. 2 Gehstunden rechnen. Ab Brandberg beträgt der Fußmarsch etwa 30 Minuten. Es lohnt sich allemal, denn der Ausblick vom Gasthaus Steinerkogl auf Mayrhofen, Finkenberg, den Penken und den Ahorn ist grandios. Die Sonne scheint hier den ganzen Tag. Lass dich verwöhnen und genieße den perfekten Ausblick beim Sonnenbaden!

Sonnenterrassen

Chillen in den Liegenstühlen vor der White Lounge

2. Chillout Area bei der White Lounge, Genießerberg Ahorn

Ein Liegestuhl nach dem anderen, angenehme Musik, feinste Bedienung und grandiose Ausblicke auf die Ahornspitze, dem Filzenköpfl und den 3000ern des Stilluptals. So präsentiert sich die Chillout Area bei der White Lounge am Ahorn. Entweder als kurzen Stopp während des Skitages oder einfach nur die Sonne genießen – das Leben ist schön!

Sonnenterrassen

Genuss auf der Sonnenterrasse beim Gasthof Roswitha

3. Gasthaus Roswitha, Hochschwendberg

Selbstverständlich spielt auch hier beim Almhof Roswitha am Hochschwendberg die Sonne die Hauptrolle, auch wenn das umliegende Alpenpanorama einmaligen Genuss verspricht. Beim Zurücklehnen blinzelt man doch zwischendurch mal mit den Augen und sieht dann die Berge in ihrer geballten Schönheit. Es ist wie im Traum, nur befindet man sich in der Realität. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee und einem Stück hausgemachten Kuchen die Ruhe der Natur genießen und sich wohlfühlen, das ist Balsam für die Seele!

Sonnenterrassen

Kuschelige Felle und eine grandiose Aussicht

4. Penken Panorahma Restaurant, Actionberg Penken

So ein Frühlingsskitag hat schon was, Early Bird Skiing ist angesagt. Der Erste auf der Piste zu sein ist grandios, denn die frisch präparierten Pisten laden ein, die besten Carvingschwünge in den Schnee zu zaubern. Mit dem Knorrenlift geht’s rauf, dann steht man schon vor dem Panorahma Restaurant. Liegestühle mit Felle, ein Panoramablick auf sämtliche Berge der Zillertaler Alpen und dazu viel Ruhe zum Energie tanken. So macht der Frühlingsskilauf richtig Spaß!

Sonnenterrassen

Music & Fun wird bei der Grillhofalm in der Sonne garantiert!

5. Grillhofalm, Vans Penken Park

Beste Ausblicke auf die perfekten Sprünge der Pros im Vans Penken Park hat man von der Sonnenterrasse der Grillhofalm. Hier ist man mittendrin statt nur dabei, wenn sich die Besten der Besten batteln. Es gibt eine Menge Biertische aber auch Sitzsäcke, einer Wohnzimmergarnitur und sogar Fatboys. Diese passen sich genau dem Körper an und fühlen sich – durch die spezielle Füllung – auch bei niedrigen Temperaturen wohlig warm an. Partymusik versüßt das Sonnenbad enorm!

Nun sollte jeder seine passende Sonnenterrasse gefunden haben. Im oder weg vom Skigebiet, in Stille sonnen oder mit dem richtigen Beat im Ohr relaxen, genüsslich vor sich hin brutzeln oder was zum Zusehen haben – entscheide selbst, wo du dich am Wohlsten fühlst. Solltest du Glück haben und jeder deiner Urlaubstage schön sein, dann probiere sie einfach alle durch, die schönsten Sonnenterrassen in und um die Ferienregion Mayrhofen-Hippach!

Elisabeth Kröll
Gast Autor: Elisabeth Kröll
Biographie: Als eine waschechte Mayrhofnerin kann ich mich ruhigen Gewissens bezeichnen, denn ich bin in Mayrhofen im Zillertal geboren und aufgewachsen und bin meiner Heimat bis auf ein paar Ausnahmen immer treu geblieben. Es zieht mich eben immer an die schönsten Plätze dieser Welt und da ist Mayrhofen auf Platz 1. Durch meine Leidenschaft, den Umgang mit Menschen aus allen Himmelsrichtungen dieser Erde, meine EN Weltoffenheit und meine fröhliche Art war es die natürlichste Sache der Welt, dass ich mein berufliches Leben dem Tourismus widme. In meiner bescheidenen Freizeit liebe ich es, inmitten der Zillertaler Bergwelt durch die Gegend zu kraxeln, im Winter erobere ich freilich die traumhaften Pisten bei uns und genieße die Kultur in jeglicher Hinsicht im Zillertal. Ich hoffe, dass euch meine Storys gefallen, eure Neugier auf die Region Mayrhofen-Hippach wächst und ihr fleißig meine Blogbeiträge liked, teilt und kommentiert! Eure Elisabeth
Land: Österreich
Was mag ich: meine Heimat, Musik, Bergsteigen, Klettern, Kunst, Skifahren, Reisen,...

Kommentare

Kommentare

Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder *