Mayrhofen Magazin

Der Silvesterzug dampft durch das Zillertal

Das Highlight am Ende des Jahres ist zweifelsohne der Silvesterzug, der durch das Zillertal dampft. Die alte Dame aus dem vorigen Jahrhundert zieht schnaufend mit dem Glücksklee vorweg durch das verschneite Tal. An jedem Bahnhof im Zillertal ist für Musik und gute Unterhaltung bestens gesorgt. 

Silvesterzug Zillertal

Glücksbringer am gesamten Zug! Bild: Zillertaler Verkehrsbetriebe AG

Der Urknall zu Silvester

In stattlicher Länge verkehrt der Silvesterdampfzug am 31. Dezember mit musikalischem Empfang in den Bahnhöfen. Im Fasslwagen oder im – mit 62.000 Swarovski-Steinen verzierten – Kristallwagon und genieße in dem als „Zillertaler Alpenstube“ gestalteten neuen Buffetwaggon die winterliche Zillertaler Silvesterlandschaft. Mächtige Dampfwolken umranden das Ambiente des Dampfzuges der Zillertaler Verkehrsbetriebe. Als krönender Abschluss gönn dir ein Gläschen Sekt zum Jahresausklang.

Ein besonderer Tag – ein besonderes Erlebnis

Lass dich verzaubern und starte in den Jahreswechsel bei einer nostalgischen Zeitreise mit dem Silvesterzug der Zillertalbahn durch das romantische Zillertal. Lass dich von der guten Laune der Mitarbeiter im Zug anstecken und genieße an den verschiedenen Stationen den musikalischen Empfang des Silvesterzuges. Erlebe den letzten Tag des Jahres in vollen Zügen!

Ehrenlokführer

Jedes Jahr wird der Silvesterzug von einem Ehrenlokführer geleitet. Dieses Jahr wird unser Bundesminister für Landwirtschaft und Umwelt, Herr DI Andrä Rupprechter, diese ehrenvolle Aufgabe übernehmen.

Silvesterzug Zillertal

Die Fahrt geht von Jenbach bis nach Mayrhofen und retour!
Bild: Zillertaler Verkehrsbetriebe AG

Mit Volldampf voraus!

Los geht’s mit dem Silvesterdampfzug 2016 um 9.40 Uhr, wenn es am Bahnhof in Jenbach heißt: „Alles einsteigen“.
Die Ankunft in Ramsau-Hippach ist um ca. 12.23 Uhr geplant, in Mayrhofen sollte der Zug um ca. 12.33 Uhr ankommen. Von der Bundesmusikkapelle werden die Mitreisenden begrüßt, die Damen des Tourismusverbandes servieren allen Ehrengästen ein Glas Sekt. Es herrscht ausgelassene Stimmung in Mayrhofen – alles feiert!

Solltest du mit einer größeren Gruppe mitfahren wollen, so empfehlen wir, bei der Zillertalbahn die Plätze zu reservieren. Unter +43 5244 606-0 oder unter office@zillertalbahn.at ist dies möglich. Ansonsten brauchst du nur zu einem der Bahnhöfe im Zillertal gehen, einsteigen und mitfeiern!  Die voraussichtliche Abfahrtszeit ab Mayrhofen talauswärts ist um 13.31 Uhr – aber Achtung, verzögerte Abfahrt möglich bzw. ziemlich sicher!

Wir wünschen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Elisabeth Kröll
Gast Autor: Elisabeth Kröll
Biographie: Als eine waschechte Mayrhofnerin kann ich mich ruhigen Gewissens bezeichnen, denn ich bin in Mayrhofen im Zillertal geboren und aufgewachsen und bin meiner Heimat bis auf ein paar Ausnahmen immer treu geblieben. Es zieht mich eben immer an die schönsten Plätze dieser Welt und da ist Mayrhofen auf Platz 1. Durch meine Leidenschaft, den Umgang mit Menschen aus allen Himmelsrichtungen dieser Erde, meine EN Weltoffenheit und meine fröhliche Art war es die natürlichste Sache der Welt, dass ich mein berufliches Leben dem Tourismus widme. In meiner bescheidenen Freizeit liebe ich es, inmitten der Zillertaler Bergwelt durch die Gegend zu kraxeln, im Winter erobere ich freilich die traumhaften Pisten bei uns und genieße die Kultur in jeglicher Hinsicht im Zillertal. Ich hoffe, dass euch meine Storys gefallen, eure Neugier auf die Region Mayrhofen-Hippach wächst und ihr fleißig meine Blogbeiträge liked, teilt und kommentiert! Eure Elisabeth
Land: Österreich
Was mag ich: meine Heimat, Musik, Bergsteigen, Klettern, Kunst, Skifahren, Reisen,...

Kommentare

Kommentare

Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder *