Mayrhofen Magazin

Zillertaler Heubauernfest

Das Heubauernfet findet jährlich zu Ehren Heubauern in der ErlebnisSennerei Zillertal in Mayrhofen statt.

Zillertaler Heubauernfest am 09.10.2016 bis 10.10.2016 in der ErlebnisSennerei Zillertal in Mayrhofen.Um gute Produkte herstellen zu können, ist die Qualität der Rohstoffe ungeheuer wichtig. Die Familie Kröll hat ich mit der „ErlebnisSennerei Zillertal“ darauf spezialisiert seine Produkte ausschließlich aus silo- und gentechnikfreier Heumilch von Kuh, Schaf und Ziege herzustellen. Dazu braucht es natürlich verlässliche Partner, die höchste Qualität garantieren – die heimischen Heumilchbauern.

Heumilchbäuerin bei der Arbeit

@ ErlebnisSennerei Zillertal

Das Fest entstand bereits im Jahr 2003. Ziel ist es diese Heumilchbäuerinnen & -bauern zu ehren und ihnen für die gute Zusammenarbeit zu danken.

Seither findet immer eine Woche nach dem großen Almabtrieb in Mayrhofen das Zillertaler Heubauernfest bei der Familie Kröll in der ErlebnisSennerei statt. Bei dieser Gelegenheit wird auch die höchste und beste Milchqualität ausgezeichnet, die anhand von Parametern errechnet wird. Mit der Milchgütesiegelverleihung und der Übergabe der gläsernen Milchkannen bedankt sich Familie Kröll für die Spitzen-Heumilchqualität ihrer Partner.

Bei prognosziniertem Schlechtwetter wird das Heu auf sog. Stiefeln getrocknet.

© ErlebnisSennerei Zillertal

Heumilch, was macht diese Milch so einzigartig bzw. qualitativ hochwertig?

  • Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchherstellung. In Österreich sind 15% der erzeugten Milch – Heumilch. Speziell im Zillertal erfolgt die Bewirtschaftung der Berghänge oft noch in mühevoller Handarbeit.
  • Die Tiere verbringen den Sommer über bei frischer Luft, klarem Wasser und saftigen Gräsern und Kräutern auf den Almen des Zillertals. Die bunte Gräservielfalt, bis zu 1000 verschiedene Pflanzenarten, erhöhen das Aroma und die Qualität der Zillertaler Rohmilch.
  • Im Winter werden die Tiere nur mit sonnengetrockneten Heu und mineralstoffreichem Getreideschrot gefüttert. Es werden garantiert keine Silofutter/Silage und auch keine gärenden Futtermittel verabreicht.
  • Unabhängige Kontrollen garantieren die Einhaltung dieser Auflagen
  • Wissenschaftlich erwiesen hat die Heumilch auch einen größeren Omega-3-Fettsäure-Anteil als herkömmliche Milch. Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die unser Körper nicht selbstständig produzieren kann.
    Heumilch von der ErlebnisSennerei Zillertal

    © ErlebnisSennerei Zillertal

Zum Heubauernfest

Die Spitzen-Heumilchqualität wird prämiert.

© ErlebnisSennerei Zillertal

Am Samstag, den 9. und am Sonntag, den 10. Oktober 2016 sind die Besucher eingeladen, regionale Köstlichkeiten und Tiroler Handwerkskunst an zahlreichen Marktständen zu entdecken. Ein buntes Kinderprogramm wartet auf die kleinen Besucher. Die Köstlichkeiten der Sennereiküche reichen von traditionellen Schmankerln bis hin zu Süßem aus Heumilch.

Programm

  • Samstag & Sonntag ab 10.00 Uhr: Marktstände mit regionalen Produkten
    buntes Kinderprogramm mit Mal-, Spiel- & Bastelspaß
    kulinarischer GENUSS mit Köstlichkeiten aus der Sennereiküche

    Marktstände mit regionale Produkte dürfen bei Heubauernfest in Mayrhofen/Zillertal nicht fehlen.

    © ErlebnisSennerei Zillertal

  • Samstag ab 12:30 Uhr: „Die Original Zillertaler
  • Sonntag: Milchgütesiegelverleihung und anschließend (ab ca. 12:30 Uhr) musikalische Unterhaltung mit „Zillertal Schmiss“

Weitere Informationen zum Heubauernfest bzw. zu den verschiedenen Heumilchprodukten: erlebnis@sennerei-zillertal.at od. T: +43 5285 62713.

Das Team der ErlebnisSennerei Zillertal sowie die Heimilchbäuerinnen und –bauern freuen sich auf deinen Besuch.
Zillertaler Heubauernfest am 09. & 10. Oktober 2016 in Mayrhofen
Save the date!

Fotos: ErlebnisSennerei Zillertal

Kommentare

Kommentare

Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pflichtfelder *